Negative Gefühle - Cornelia Berchtenbreiter

Negative Gefühle – Wann ist der richtige Zeitpunkt, sich mit ihnen auseinanderzusetzen? Das erwartet dich in einem kostenlosen Erstgespräch!

Hast du immer wieder negative Gefühle, mit denen du dich auseinandersetzen solltest? Stellst du dir die Frage, wann der richtige Zeitpunkt für eine Therapie oder ein Coaching wäre? Dann ist er vermutlich genau jetzt! Lass uns das gemeinsam herausfinden…

Hier erfährst du, was dich in einem kostenlosen Erstgespräch erwartet, wie du deine Entscheidung treffen kannst.

  • Schau dich auf meiner Website um! Hier gibt es viele Anregungen, mit negativen Gefühlen fertig zu werden

Um eine gute Entscheidung zu treffen schau dich auf meiner Seite um. Dort gibt es einiges zu entdecken. Lies dir gerne verschiedene Blogbeiträge von mir durch um einen ersten Eindruck davon zu bekommen wer ich bin und wie ich arbeite! Zu vielen Themen habe ich auch schon einen Artikel geschrieben der dir bei eigenen, ersten Schritten helfen kann dich mit deinen negativen Gefühlen auseinanderzusetzen.

Erstgespräch negative Gefühle Cornelia Berchtenbreiter

Schau dir auch gerne meine Angebotsseite an. Hier bekommst du einen ersten Eindruck von meinen Angeboten und deinen Investitionen.

  • Buche ein kostenloses Kennenlerngespräch

Ich liebe Kennenlerngespräche! Sie sind für mich immer ein bisschen aufregend. Ich bin immer sehr gespannt, welche Persönlichkeit, welches Paar oder welche Familie ich treffen werde. Es ist also nicht nur für dich aufregend. Trau dich ruhig, auch wenn negative Gefühle versuchen, dich davon abzuhalten!

In diesen 20 – 30 Minuten beschnuppern wir uns und finden gemeinsam heraus, ob die Chemie zwischen uns passt und wir uns überhaupt vorstellen können, gemeinsam zu arbeiten. Ich werde dir dabei auch erste Fragen zu deinem Anliegen und deinem Thema stellen um einen ersten Eindruck zu bekommen, ob meine systemische Onlineberatung das passende Angebot für dich ist.  Hier können wir auch thematisieren, ob aktuell der richtige Zeitpunkt ist dich mit deinen negativen Gefühlen und Anliegen zu beschäftigen.

Das kostenlose Kennenlerngespräch ist der richtige Ort für dich alle Fragen zu stellen zu du zu einer möglichen Zusammenarbeit hast. Diese kannst du entweder spontan stellen oder du notierst dir vorher deine Fragen!

Interesse? Dann buche gleich ein Gespräch. Ich freue mich dich kennen zu lernen!

  • Höre auf dein Bauchgefühl: Du entscheidest dich, für oder gegen eine Zusammenarbeit mit mir

Am Ende des kostenlosen Kennenlerngesprächs vereinbaren wir normalerweise, dass du mindestens eine Nacht über die Entscheidung schläfst, ob du mit mir zusammenarbeiten möchtest. Für ein gelingendes Coaching oder ein Paarberatung ist die passende Chemie zwischen Therapeutin und Klient*in unglaublich wichtig! Deshalb ist es mir sehr wichtig, dass du dir sicher bist, dass ich die richtige Person bin mit der du gut zusammenarbeiten kannst. Ich stelle mir die gleiche Frage über unsere Zusammenarbeit!

Folgende Fragen können dabei sehr hilfreich sein:

Kannst du dir vorstellen, mir Dinge über dich zu erzählen, die dir unangenehm sind?

Verstraust du mir?

Kannst du dir vorstellen einige Stunden mit mir in intensiven Gesprächen und dich sogar deine negativen Gefühle zuzulassen zu verbringen?

Fühlst du dich sicher?

Wenn ihr an Paarberatung interessiert seid, dann ist es mir wichtig, dass ihr Beide das Gefühl habt, gut mit mir arbeiten zu können. Sprecht gerne über diese Fragen.

Wenn du das Gefühl hast, du kannst kein Vertrauen zu mir fassen oder irgendetwas anderes passt für dich nicht ganz, dann ist es oft besser,  zu klären, woran das liegt. Manchmal ist es auch besser, nochmal weiter nach einer Therapeutin zu suchen.

Nach unserem kostenlosen Kennenlerngespräch bekommst du in der Regel eine kurze Zusammenfassung unseres Gesprächs und einen Vorschlag für unsere Zusammenarbeit von mir. Darin bitte ich dich dann auch um eine kurze Rückmeldung per Email, ob wir gemeinsam starten.

ative Gefühle Erstgespräch
  • Unsere Zusammenarbeit startet. Ich freue mich!

Ich freue mich sehr, dass du dich für eine Zusammenarbeit mit mir entschieden hast! Wie du vielleicht schon weißt, liebe ich es, Menschen bei ihrer eigenen Geschichte, ihrem eigenen Weg und weg von den eigenen negativen Gefühlen zu begleiten!

Falls noch nicht geschehen, ist jetzt der Zeitpunkt, dich für ein Paket oder Einzelgespräche zu entscheiden! Es hat beides Vor- und Nachteile. Bei Einzelgesprächen bleibst du maximal flexibel. Andererseits mache ich immer wieder die Erfahrung, dass es viel Energie und Zeit braucht, sich immer wieder für einen neuen Termin zu entscheiden. Da ist es oft einfacher, sich von Beginn an für ein Paket zu entscheiden. Meistens erlebe ich dabei größere Veränderungen, weil sich meine Kund*innen von Anfang an auf einen längeren Zeitraum auf Begleitung und echte Arbeit an ihren negative Gefühlen eingelassen haben. Das ist oft ein anderes Commitment. Außerdem sparst du bei den Paeten natürlich ein bisschen! Wahrscheinlich haben wir das schon im kostenlosen Kennenlerngespräch besprochen!

  • Du bekommst von mir einen Beratungsvertrag und eine Rechnung

Ich mag es, wenn Dinge klar geregelt sind und alle wissen, woran sie sind. Deshalb bekommst du zum Beginn unserer Zusammenarbeit meinen Beratungsvertrag. Dieser regelt beispielsweise, bis wann wir beide einen Termin absagen können und ich verpflichte mich zum Stillschweigen über die besprochenen Themen. Außerdem enthält er einige Infos zum Thema Datenschutz und Sicherheit.

Ich schicke dir den Vertrag als PDF und es reicht mir, wenn du ihn mir online zurückschickst. Du kannst ihn entweder ausdrucken, unterschreiben und einscannen oder über ein Online-Tool einfach deine Unterschrift einfügen (Ich nutze dafür meist das kostenlose smallpdf!). Nachdem du meine Rechnung überwiesen hast, können wir starten.

Vertrag Cornelia Berchtenbreiter Beratung
  • Coaching und Therapie funktionieren nur mit deiner aktiven Mitarbeit!

Coaching, Therapie und Paarberatung funktionieren nur, wenn DU sehr aktiv dabei bist und deine negativen Gefühle und Muster angehst! Als Beraterin, kann ich mich total auf den Kopf stellen und dir die tollsten Sachen vorschlagen oder Theorien anbieten. Das hilft aber alles nichts, wenn du nicht bereit bist, aktiv deine Anliegen, Themen und Probleme anzugehen! DU bist also der wichtigste Faktor bei unserer Zusammenarbeit!

Ich bin für dich da! Ich begleite dich und nehme dich immer wieder an die Hand und leite dich durch meine Fragen.

  • Ist jetzt der richtige Zeitpunkt, es auszuprobieren?

Wie du siehst, hast du eine lange Zeit, dir darüber klar zu werden, ob Therapie, Coaching oder Paarberatung JETZT für dich das richtige ist!

Möchtest du es ausprobieren? Dann freue ich mich sehr, dich oder euch in einem kostenlosen Kennenlerngespräch zu treffen und vielleicht starten wir eine spannende und großartige Reise zusammen!

Trau dich! Du hast nichts zu verlieren!

Cornelia Berchtenbreiter Entscheidungshilfe familiäre Prägungen Onlineberatung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.