Emailberatung Cornelia Berchtenbreiter

Emailberatung – Wie funktioniert das?

  • Willst du dich intensiv mit einem Thema beschäftigen, das dich emotional beschäftigt?
  • Bist du videoscheu?
  • Schreibst du gerne um dir über deine Gedanken klar zu werden?
  • Bist du zeitlich sehr eingespannt und möchtest dir alles von der Seele schreiben wenn dir gerade danach ist?

Ja? Dann ist Emailberatung vielleicht genau das richtige Format für dich!

Hier habe ich die Vorteile der Emailberatung für dich gesammelt und erkläre dir, wie sie abläuft!

Emailberatung  – Anonymität

Ist dir dein Thema sehr unangenehm? Ist dir schon alleine die Vorstellung, jemandem von deinem Anliegen zu erzählen peinlich? Hast du Angst vor der Reaktion deines Gegenübers? Glaubst du, er würde dich auslachen und damit wäre alles noch viel schlimmer? Du würdest in Scham versinken und am liebsten schreiend davon laufen? Du merkst jedoch immer mehr, dass es gut wäre, dich damit zu beschäftigen!

Dann ist Emailberatung für dich möglicherweise ein guter Anfang, dich dem Thema zu nähern.

Da deine Beraterin vermutlich auch in diesem Fall nicht in deiner Stadt lebt hast du natürlich auch in diesem Fall den Vorteil, dass du ihr auch nicht im Supermarkt oder an der Bushaltestelle begegnen wirst! Das ist eine wichtige Sicherheit für dich, dass du in deinem Alltagsleben nicht in eine unangenehme Situation kommst.

Im Gegensatz zur Videoberatung siehst du dein Gegenüber nicht mal sondern kannst erstmal ganz für dich schreiben und bekommst anschließend eine schriftliche Antwort. Es ist also ein bisschen wie ein Tagebuch das antwortet!

Schreiben zu jeder Tages und Nachtzeit – ganz in deinem eigenen Tempo!

Bei jedem Beratungsgespräch in Präsenz und sogar bei Onlineberatung per Video musst du dich an vereinbarte Termine halten die du vorher mit deiner Therapeutin oder Beraterin vereinbart hast. In der Emailberatung bist du noch viel mehr in deinem eigenen Tempo! Du kannst dir das Lesen und Schreiben ganz so einteilen wie es für dich am besten passt. Du kannst mitten in der Nacht antworten oder wenn du grübelnd wach liegst. Du kannst spontan morgens vor der Arbeit schreiben. Wenn du gerade etwas Zeit brauchst um nachzudenken kannst du sie dir nehmen, ohne Termine zu verschieben.

Emailberatung: Schreiben hilft beim Reflektieren

Schreib‘ es dir von der Seele..! Ich mache immer wieder die Erfahrung, wie entlastend es ist, die eigenen Gedanken aufzuschreiben. Dies hat oft schon eine eigene, sehr entlastende Wirkung! Oft merkst du beim Schreiben, wie Dinge in deinem Kopf klarer werden und sich neu sortieren. Neue Ideen entstehen und Zusammenhänge werden dir klar. Meist setzen wir uns schon beim Schreiben mit unseren Schwierigkeiten, Problemen, Ängsten und emotionalen Krisen auseinander.

Beim Schreiben bemerkst du außerdem, welche Gedanken und Schlussfolgerungen in deinem Kopf sind und wie du sie oft schon selbst zensierst. Vielleicht traust du dich im ersten Moment gar nicht, sie aufzuschreiben? Dann ist Emailberatung eine gute Möglichkeit es vielleicht doch zu versuchen und zu sehen, was passiert!

Emailberatung gibt dir die Möglichkeit, an deinen Gedanken zu feilen und sie klar zu formulieren. Dies ist ein schöner und oft heilsamer Prozess.

Emailberatung kann Distanz zu deinen Belastungen schaffen

Emailberatung schafft einerseits eine sehr persönliche Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen und Emotionen. Andererseits kann dir der Prozess des Schreibens helfen, eine gewisse Distanz zu den belastenden Themen zu gewinnen. Dadurch, dass du deine Gedanken jederzeit aufschreiben kannst und nicht auf den nächsten vereinbarten Termin warten musst, kannst du sie notieren und anschließend leichter loslassen. Zumindest für den Moment. Damit bekommst du wieder mehr Raum und Freiheit von den belastenden Themen!

Du kannst immer wieder draufschauen

Geht es dir oft so, dass du nach einem Gespräch immer wieder drüber nachdenkst, wie genau etwas gesagt wurde? Du grübelst nach, wie die andere Person etwas wohl gemeint haben könnte? In der Emailberatung kannst du dem ganz einfach dadurch aus dem Weg gehen, indem du alle Emails nochmal durchlesen kannst. Du kannst auch später darauf zurückgreifen. Nach einer gewissen Zeit bekommst du möglicherweise noch neue Erkenntnisse aus der gemeinsamen Auseinandersetzung.

Missverständnisse durchs Schreiben können uns helfen!

In der schriftlichen Kommunikation entstehen oft noch schneller Missverständnisse als in einem Miteinander, bei dem wir unser Gegenüber sehen. Du kennst das vielleicht von WhatsApp-Chats! Gerade bei Familienthemen rate ich meine Kund*innen in der Regel ja eher nicht, diese darüber zu besprechen.

Das ist in der Emailberatung jedoch anders! Da kommt es auch immer wieder mal zu Missverständnissen. Das passiert durch die sogenannte Kanalreduktion. Wir reduzieren unsere Kommunikation dabei auf einen Kanal: Stimme, Mimik, Gestik, Aussehen und vieles mehr fällt dabei weg! Das macht es für uns Menschen oft intuitiv schwerer. Erstmal.  

In der Emailberatung können wir diesen Prozess nutzen: Als Beraterin werde ich dich durch die wegfallenden Kanäle sehr viel genauer fragen müssen und es fällt uns beiden leichter, damit konstruktiv umzugehen. Dadurch werden Formulierungen oft viel genauer und klarer! Es hilft dir beim Sortieren deiner Gedanken und eröffnet neue Perspektiven.

Emailberatung ist sicher

Beim Thema Emailberatung ist Datensicherheit ein großes Thema. Schließlich sind normale Emails in etwa so sicher wie Postkarten! Du möchtest vermutlich jedoch nicht, dass der Postbote oder sonst jemand im Internet deine persönlichen Probleme und all deine Gedanken dazu mitliest, oder?
Genau aus diesem Grund habe ich mich für den sicheren Mail-Anbieter tutanota.com entschieden. Der Sitz der Firma ist in Deutschland und alle Emails inklusive dem Betreff sind verschlüsselt. Das ist mir in der Emailberatung sehr wichtig. Schließlich sollst du dich nicht nur sicher fühlen, sondern es auch sein. Nachdem du dich für eine Emailberatung entschieden hast solltest du dir einen kostenlosen Account einrichten und dann kann es schon losgehen!

Für wen ist Emailberatung nicht geeignet?

  • Systemische Emailberatung ersetzt keine Psychotherapie. In schweren psychischen Krisen wende dich bitte an den Notarzt (Rufnummer 112) oder die Telefonseelsorge ((0800/1116111)
  • Emailberatung ist nicht geeignet, wenn du keine Zeit (oder keine Lust) hast, dir immer wieder Auszeiten für das Schreiben und Beantworten der Emails hast. Dann ist vielleicht Onlineberatung über Zoom etwas für dich!
  • Wenn Schreiben nicht so dein Ding ist dann melde dich lieber für ein kostenloses Kennenlerngespräch für meine Videoberatung!

Für wen ist Emailberatung geeignet?

  • Du schreibst gerne und hast Lust darauf!
  • Du möchtest dich ganz in deinem Tempo emotionalen Themen, deiner Beziehung, deiner Familiengeschichte, schambesetzten Themen, oder einer wichtigen Entscheidung auseinandersetzen?
  • Emailberatung braucht ein höheres Maß an Bereitschaft, aktiv eigene Themen zu reflektieren! Wenn du darauf Lust hast, bist du richtig!

„Ich hatte jahrzehntelang mit Schamproblemen in Alltagssituationen zu kämpfen. Dies hat mich spürbar in meiner Freiheit behindert und einfache Dinge schwer gemacht. Gerade bei Schamproblemen meidet man die direkte Konfrontation. Emailberatung ist ein Weg der “weichen Konfrontation”. Es hat mich überrascht, dass trotz des Email-Formats ein guter und sehr empathischer Kontakt der Beraterin vorhanden war. Ich würde das Angebot  besonders empfehlen, wenn ein recht spezifisches Problem oder eine sehr konkrete Fragestellung vorhanden ist, oder auch immer dann, wenn Reden einfach schwer fällt. Beides war bei mir der Fall. Auch wenn eine einzelne Emailberatung vielleicht nicht ausreicht alle Themen in Tiefe zu klären, so kann einen diese ermutigen sich zu öffnen und neue Perspektiven aufzutun oder weitere Maßnahmen zu ergreifen. In meinem Fall waren es große Schritte in die richtige Richtung, wenn nicht sogar ein kompletter Kurswechsel.“

Ingenieur, 49 Jahre

 

Was kostet Emailberatung?

Ich biete zwei unterschiedliche Pakete für die Emailberatung an:

Email-Kurzberatung: (170 Euro inkl. MwSt.) 2-3 Emails um dein Anliegen zu erfassen und verschiedene Reflexionsfragen.

Beratung per Email mit einem längerfristigen und inhaltlichen Austausch? Dann empfehle ich die Monatsflatrate. 

Dabei handelt es sich um eine Monatsflatrate: (390 inkl. MwSt. Euro), gültig 30 Tage. Du kannst mir so viel und so oft schreiben wie du möchtest. Ich antworte werktags innerhalb von max. 48 Stunden (Montag-Freitag). Sollte mir dies einmal nicht möglich sein, verlängert sich die Flatrate entsprechend.

Bist du neugierig geworden? Bist du dir unsicher, ob dein Anliegen etwas für die Emailberatung sein kann? Dann schreibe mich gerne an und wir finden es gemeinsam heraus!

Ich freue mich darauf von dir zu hören und dich kenne zu lernen!

Cornelia Berchtenbreiter Workshop
Bild von Katja-Scherle-Photographs

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.