Cornelia Berchtenbreiter Paarberatung und Coaching Online
Katja Scherle Photographs

Meine Entscheidung in der Kinderfrage

Cornelia Berchtenbreiter

Systemische Einzel-Paar- und Familientherapeutin (DGSF)

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Online-Beratung

  • Grübelst du schon lange bei der Entscheidung in der Kinderfrage?

  • Werden immer mehr Freundinnen in deinem Umfeld schwanger?
  • Tust du dir schwer, eine Entscheidung in der Kinderfrage zu treffen? 
  • Fällt es dir schwer, intuitiv eine Enscheidung zu treffen?
  • Hast du Angst, deine Entscheidung für oder gegen Kinder irgendwann zu bereuen?
  • Hast du Angst, im Alter alleine zu sein?
  • Fehlen dir Vorbilder für ein Leben ohne Kinder?
Cornelia Berchtenbreiter Kinderfrage Entscheidung
Katja Scherle Photographs

All diese Fragen habe ich mir auch lange Zeit gestellt! In meinem Umfeld wurde immer mehr Freundinnen schwanger und ich dachte, irgendwann will ich das bestimmt auch. Schon alleine, um „dazu zu gehören“… Aber irgendwie fiel es mir schwer, eine Entscheidung in der Kinderfrage zu treffen

Mehr und mehr habe ich jedoch bemerkt, dass ich dieser Wunsch eher von außen kommt. Ich habe ihn nur wenig in mir selbst gespürt.

Nach und nach wurde mir klarer, dass ich meine ganz eigene Entscheidung in der Kinderfrage treffen muss.

Ich habe 12 Jahre in der Jugendhilfe mit Familien in unterschiedlichsten Situationen gearbeitet und dort mehr als 6000 Gespräche mit Einzelpersonen, Paaren und Familien geführt. In dieser Arbeit habe ich sehr intensiv mit dem Leben von Müttern, Kindern und Familien zu tun gehabt. Ich kenne also Familienleben. In all seinen wunderbaren Momenten. Oft jedoch auch in den wirklich schwierigen.

In dieser Zeit habe ich meine erste systemische Weiterbildung begonnen und mich dort intensiv mit mir und meinem Lebensweg beschäftigt.

Ein Ergebnis war, dass ich mich für ein zweimonatiges Sabbatical in meiner Lieblingsstadt Istanbul entschieden habe.

Nach und nach habe ich meine Entscheidung in der Kinderfrage getroffen. Ich habe mich gemeinsam mit meinem Mann gegen ein Leben mit Kindern entschieden. Erstmal für den Moment. Nach und nach ging ich mit dieser Entscheidung auch nach außen und erzählte Freunden und Familien davon. Dies war nun viel einfacher als gedacht.

Außerdem habe ich mir einenTraum erfüllt und mich zur systemischen Einzel-, Paar-, und Familientherapeutin ausbilden lassen. Anschließend bin ich ins kalte Wasser der Selbstständigkeit gesprungen und biete systemische Onlineberatung an. Dabei ist die Beratung zur Entscheidung in der Kinderfrage immer stärker in meinen Fokus gerückt. Das Thema ist in den letzten Jahren auch in den Medien immer präsenter. Das freut mich sehr! Als ich begann, mich mit meiner Entscheidung in der Kinderfrage zu beschäftigen, gab es noch wenig Vorbilder für mich.

Nach und nach wurde aus meiner vorläufigen Entscheidung in der Kinderfrage eine dauerhafte und es fühlt sich sehr gut an!

Ich genieße es, zu reisen, zu zeichnen, Zeit mit meinen Nichten, Neffen und Patenkindern zu verbringen und die „Quatch-Tante“ für sie zu sein. Außerdem liebe ich es zu Reisen und lange Radtouren zu machen. Meine Leidenschaft für gutes Essen und meine Heimatstadt verbinde ich als Stadführerin für Genusstouren.

Hauptberuflich hat es mich immer wieder in die Arbeit mit Familien verschlagen. Denn, obwohl ich selbst nicht Mutter werden möchte, sehe dich die rießige Leistung von Eltern. Dabei möchte ich sie als Sozialpädagogin so gut wie möglich unterstützen.

Erst meine Entscheidung in der Kinderfrage hat es mir ermöglicht, selbstbestimmt und klar mein Leben nach meinen Wünschen aufzubauen.

 Möchtest du auch deine individuelle Entscheidung in der Kinderfrage treffen? Möchtest du dich bewusst für Kinder oder ein kinderfreies Leben entscheiden? 

Bei mir bekommst du keine vorgefertigten Ideen oder allgemeine Lebensweisheiten. Nein, wir arbeiten sehr individuell an deinen Wünschen und Bedürfnissen.

In meiner Beratung hast du einen neutralen Raum für dich und deine Entscheidung. Wir beschäftigen uns mit deinen Ängsten, Ambivalenzen, Wünschen und Träumen für die Zukunft.

Wenn du mich kennen lernen möchtest, buche ein kostenloses Kennenlerngespräch (30 Minuten), in dem wir herausfinden, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Ich freue mich auf dich…

Cornelia Berchtenbreiter Kinderfrage Entscheidung
Katja-Scherle-Photograph

In meinem Blog findest du außerdem eine Menge Lesestoff über Themen, die dich vermutlich in deiner Entscheidung zur Kinderfrage beeinflussen. Ich habe dir dazu mal einige zusammengestellt:

Wir haben in unserer Entscheidung in der Kinderfrage in der Regel viel mehr Freiheiten als wir im ersten Moment denken! Hier ein Artikel über die 5 Freiheiten nach Virginia Satir im Bezug auf die Kinderfrage.

Hier findest du einen alllgemeinen Artikel über „Entweder oder Entscheidungen“

Wahrscheinlich spielen auch deine familiären Prägungen und deine sogenannten Glaubenssätze eine große Rolle in deiner Entscheidung zur Kinderfrage.