Gegen den Winterblues Ressourcentauchen Aktion Advent

Ressourcentauchen – 7 großartige Gespräche und ein neuer Begriff

Cornelia Berchtenbreiter Onlineberatung

Ich weiß aus den letzten Jahren, dass der November und der Dezember für mich schwierige Monate sind. Ich neige dann zu sehr schlechter Laune und Passivität. Oft hieß das, dass ich schlecht gelaunt mit einer Tafel Schokolade auf der Couch versumpft bin und meine Stimmung jeden Tag ein bisschen schlechter wurde!

Ich befürchtete, dass es in diesem Jahr noch viel schlimmer werden würde, weil auch noch der Lockdown angesagt war. Damit waren alle Christkindlesmärkte, die ich so liebe, abgesagt! Die haben meine Laune immer noch so ein bisschen gerettet! Schließlich sind die sehr gesellig und alles ist hübsch beleuchtet! Geht es dir genauso?

Mit Ressourcentauchen gegen den Winterblues

Vor kurzem habe ich mit Kolleginnen aus meiner Weiterbildungen darüber geredet, wie schön Ressourcenübungen in der Beratung sind und dass wir sie viel zu selten machen. Wir sagten uns, dass das so ein wirkungsvolles Tool ist und es allen Menschen, auch außerhalb von Beratung oder Weiterbildungen total gut tun würde.

Das hatte ich noch im Hinterkopf und plötzlich eine Idee!

Ich könnte ja eine Adventsaktion starten! Ich bin davon ausgegangen, dass ich nicht die einzige mit schlechter Laune bin. Geht es dir nicht auch oft so?

Ich hatte die spontane Eingebung, dass ich damit nicht nur mir einen Gefallen tun könnte, sondern auch den Menschen um mich herum! Eigentlich eine super Sache, oder?

Ich habe also einen hübschen Flyer gemacht und ihn über Instagram, LinkedIn und an mein Netzwerk verschickt!

Gegen den Winterblues Ressourcentauchen Aktion Advent

Anscheinend habe ich damit bei vielen einen Treffer gelandet! Es kamen sehr viele Rückmeldungen, die es eine total schöne Idee fanden oder sich gleich angemeldet haben!

Das fand ich großartig! Es hat auch meine eigene Laune gleich total verbessert…

Ohne es zu merken habe ich einen „neuen Begriff“ erfunden… Eine Freundin hat sich direkt gemeldet, was denn „Ressourcen-tauchen“ ist und ob ich das erfunden habe? Sie hat es in Google nämlich nicht gefunden… Sie fand ihn aber total schön! Diese Rückmeldung kam immer wieder. Ich habe mir dann vor ein paar Tagen einfach mal die Domain dazu gesichert. Man weiß ja nie…

Wie war es dann?

Jedes einzelne Gespräch davon war ganz besonders intensiv und schön! Es hat mir total Spaß gemacht, die Menschen dabei zu beobachten, wie sie ihre eigenen Stärken erkennen! Die meisten waren total überrascht und glücklich, als sie viel mehr positive Eigenschaften an sich entdeckt haben als sie im ersten Moment gedacht hätten!

Besonders schön war es, wenn ich gefragt habe, was denn eine enge Person (Eltern, Partner, beste Freundin,…) sagen würde, was die Person gut kann und sie besonders liebenswert macht… Da kamen viele wunderschöne Antworten!

Ich liebe es, dabei hartnäckig zu bleiben und mein Gegenüber ein bisschen zu nerven, wenn ich immer weiter danach frage!

Ich finde, es hat sich bei allen gelohnt! Wir haben ganze Fußballmannschaften und Orchester voller Ressourcen zusammengestellt und überlegt, was die Trainerin oder der Dirigent dieser Truppe braucht, um ein gutes Zusammenspiel all dieser Stärken zu fördern! Sogar Fanclubs haben wir aufgestellt die der Mannschaft zujubeln!

Mir hat diese Aktion total Spaß gemacht!

Hier noch ein paar Rückmeldungen, über die ich mich total gefreut habe:

„Danach ging es mir prächtig! Ich war klar, stolz, zufrieden, auch glücklich und positiv überrascht über mich selbst. 🙂

„Mich hat überrascht, dass manche meiner Anteile in mir versteckt waren, ich sie gar nicht beachtet habe. Diese wieder herauszuholen und zu erleben gibt mir heute noch Kraft und Vertrauen in mich selbst.“

Oder

„Ich fühlte mich danach richtig beflügelt.“

Ich freue mich total, mir selbst und den anderen diesen Dezember ein bisschen versüßt zu haben!

Gibt es ein Angebot, das dich total ansprechen würde? Melde dich gerne bei mir! Vielleicht mache ich mal wieder ein ähnliches Angebot…

Ist Ressourcentauchen was für dich? Möchtest du auch dieses tolle Gefühl?

 

 

Melde dich für meinen Newsletter an!

Oder folge mir auf Instagram und LinkedIn!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.